Umweltbedürfnisse - Mexiko

 

 

Vor der Gründung von LOUBÁS untersuchte und analysierte Brigitte Reitter in Zusammenarbeit mit dem WWF  die komplexen Umweltbedürfnisse in einem Feuchtgebiet in Nayarit, Mexiko. Im Rahmen eines geplanten Staudammbaus führten wir den Dialog mit Regierungsvertretern, Wissenschaftlerinnen und der lokalen Bevölkerung am San Pedro Mezquital. Die Ergebnisse der Analyse und die Empfehlungen beider Projekte wurden in umfassenden Studien ausgearbeitet und den Auftraggebern vorgelegt.

 

 

Auftraggeber: WWF
Partner: Universität zu Köln
Zeitraum: 2010