Bei unserer Beratung setzen wir auf natürliche Umwelten. Denn wir sind davon überzeugt, dass der Kontakt mit der Natur die persönliche Entwicklung eines jeden Einzelnen fördert und davon letztlich das ganze Unternehmen profitiert.


 
 

Auf Wunsch arbeiten wir zusammen mit Ihnen in einer natürlichen Umgebung oder in der Natur selbst - ob es sich dabei um einen betriebsnahen Innenhof, den nahegelegen Park oder um ländliche Gebiete abseits der Hektik handelt.

 

 
Loubas_Fotografie_20170721_085_grün.jpg

DENN: ACTION SPEAKS LOUDER THAN WORDS

 
 

 

Dem Kontakt mit der Natur werden vielfältige positive Wirkungen zugesprochen. Um nur einige davon zu erwähnen: ein Mehr an Stressresistenz, Realitätsbezug, Lösungsorientierung, Kreativität, Selbstfürsorge, Selbstverantwortung, Improvisationsvermögen, Optimismus, Akzeptanz, Lebendigkeit, Verbindung und eine verbesserte Selbsteinschätzung. 

 

 

Vereinfacht ausgedrückt: indem wir die Hände in die Erde stecken, können wir be-greifen und er-leben.

 

 

Diese Eigenschaften sind von großer Bedeutung für Menschen und Organisationen in Veränderungsprozessen. Auch in den Bereichen von Netzwerken, Strukturen und Anpassungsfähigkeit können wir von der Natur viel lernen.


Psyche, Körper, soziales Verhalten und Kontext stehen in Wechselwirkung und sind nicht zu trennen. In der Garten“arbeit“ können wir diese Bereiche ganz einfach verbinden.  Persönliche Stärken können erkannt und reflektiert werden. Durch die Erfahrung, dass es gemeinsam einfacher geht und mehr erreicht werden kann wird die Kooperation gestärkt und Umsichtigkeit gefördert.


LOUBÁS vertritt die Ansicht, dass Gartenarbeit und Naturerfahrung großartige Mittel sind um die Handlungsmöglichkeiten des Einzelnen angesichts der Komplexität der Welt zu erfahren: Wir sind ein Teil des großen Ganzen und doch handlungsfähig als Einzelne.